Herzlich willkommen beim Kammerchor Weidenau

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Programm für das erste Halbjahr 2022 vorstellen zu können. Nach wie vor bleibt wegen der Corona-Pandemie nur zu hoffen, dass wir in den kommenden Monaten die Knzerte, die wir für Sie geplant haben, auch tatsächlich durchführen können. Schauen Sie doch ab und zu auf diese Internetseite oder unseren Facebook-Account, hier werden wir Sie über neue Entwicklungen zeitnah informieren.

Wir freuen uns schon sehr darauf, hoffentlich bald wieder in unseren Konzerten begrüßen zu können. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!

Wenn Sie einen Eindruck vom "Christmas Oratorio" von Bob Chilcott - dem letzten Konzert des Kammerchors Weidenau, das wir glücklicherweise im Dezember durchführen konnten - bekommen möchten, lesen Sie die Presseberichte, die wir unten eingefügt haben.

Das Video zu dem Christmas Oratorio von Bob Chilcott können Sie unter folgendem Link auf dem You-Tube-Kanal des Erzbistums Paderborn hören und sehen:

https://youtu.be/c6WYw75c818

Wir wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr 2022!

Herzliche Grüße

Ihr Kammerchor Weidenau


Neues Halbjahresprogramm 2022/I

Unser neues Halbjahresprogramm ist veröffentlicht. Schauen Sie doch einmal rein!


Quelle: Westfalenpost vom 14.12.2021



Quelle: Siegener Zeitung vom 14.12.2021


Quelle: Siegener Zeitung, 07.09.2021


Quelle: Siegener Zeitung, 15.06.2021


 Quelle: Siegener Zeitung vom 15.12.2020



Quelle: Siegener Zeitung vom 07.10.2020

 


Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange an der Orgel in St. Joseph Siegen-Weidenau:

Joseph Gabriel Rheinberger: Präludium aus der 20. Orgelsonate






Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange an der Orgel in St. Joseph Siegen-Weidenau:
Toccata von Henri Nibelle (1886-1967)



Diesen Ostergruß aus unserer Nachbarpfarrei Johannes der Täufer teilen wir gerne: "Christ ist erstanden"

https://www.facebook.com/St.MarienSiegen/videos/681743192628420/


Wir freuen uns schon darauf, wenn wir wieder gemeinsam so fröhlich singen dürfen wie im Rundfunkgottesdienst des Deutschlandfunks 2016 aus St. Joseph. Bis dahin schwelgen wir ein wenig mit diesem Video in musikalischen Erinnerungen. Die Drohnenaufnahmen von St. Joseph hat Stefan Lohr gemacht.